Fink

Anleitung zur Aktualisierung unter Mac OS 10.12

10.9/10/11 nach 10.12

  1. Bevor sie 10.12 installieren, führen sie das Kommando
    fink selfupdate
    (mit rsync oder CVS) aus, um die neueste Version von fink zu erhalten.
  2. Aktualisieren sie das Betriebssystem.
  3. Wenn noch nicht erfolgt, installieren sie Xcode 8.x oder zumindest seine Command Line Tools. Ist Xcode 8.x installiert, muss man immer noch die Command Line Tools erneut installieren, selbst wenn sie bereits installiert waren.
  4. Haben sie Xcode 8.x, führen sie
    sudo xcodebuild -license
    aus, um die Lizenz für Xcode zu akzeptieren. Wenn man nur die Command Line Tools verwendet, ist dies nicht nötig.
  5. Führen sie das Kommando
    fink configure
    aus, um den Fink-Nutzer "build" zu reaktivieren. Apple löscht unsere Nutzer, aber aus unerfindlichen Gründen nicht unsere Gruppen.
  6. Führen sie das Kommando
    fink reinstall fink
    aus, um auf die Distribution für 10.12 zu zeigen.
  7. Optional:

    Führen sie das Kommando

    fink install perl5162-core
    aus, wenn sie -pm5162-Pakete installiert haben.

    Führen sie das Kommando

    fink list -it passwd | cut -f2 | xargs fink reinstall
    aus, wenn sie passwd-*-Pakete installiert haben.

Aktualisiert man von 10.9/10/11 nach 10.12 mit einer fink Version, die 10.12 nicht unterstützt, geht es nicht weiter. Sie können ein kompatibles pre-built fink" herunter laden und mit folgendem Kommando im Terminal aus dem Ordner installieren, in dem sie es herunter geladen haben:

sudo dpkg -i fink_0.41.0-101_darwin-x86_64.deb

Von 10.8 und früher nach 10.12:

Es gibt keinen unterstützten Weg für Fink von 10.8 (oder früher) nach 10.12.

Die Anleitung hier ist eine Übertragung der Anleitung auf dem Fink blog. Die Einträge dort beschreiben die Aktualisierung mit mehr Details.

Dieser Prozess sammelt eine Liste der Pakete, die aktuell installiert sind und speichert sie für die spätere Verwendung bei der Installation von Fink auf 10.12.

Befolgen sie die folgenden Anweisungen, um die Liste der Pakete zu erstellen:

  1. Benutzen sie
    grep -B1 "install ok installed" /sw/var/lib/dpkg/status | grep Package | cut -d: -f2 > fink_packages.txt
    um die Paketinformationen in einer Datei zu speichern.
  2. Bennen sie ihren Fink-Baum um, z. B. mit dem Kommando
    sudo mv /sw /sw.old
    .
  3. Installieren sie OS X 10.12 und Xcode 8.x oder zumindest die Command Line Tools.
  4. Installieren sie Fink auf ihrem neuen 10.12 System.
  5. Führen sie das Kommando
    cat fink_packages.txt | xargs fink install
    aus, damit die neue Installation von Fink die Pakete installiert, die vorher unter 10.8 oder früher installiert waren.
  6. Löschen sie das Fink-Verzeichnis, z. B. mit:
    sudo rm -rf /sw.old

Nicht alle Pakete, die unter 10.8 und früher zur Verfügung standen, gibt es auch für 10.12, weil es einige Änderungen im System gibt. Es wird daran gearbeitet, möglichst viele der Pakete wieder verfügbar zu machen. Ist ihr Lieblingspaket auf 10.12 noch nicht verfügbar, kontaktieren sie den Maintainer des Pakets und fragen sie ihn, ob es nach 10.12 übernommen werden kann.